20.12.2019

von Sascha Rakers
20. Dezember 2019
Kommentare 0

Lieber Jesus,

ich habe heute erkannt, dass alles vorherbestimmt ist. Von Anfang an wusste Gott, der Vater, dass Er seinen einzigen Sohn opfern wird müssen – und du, Jesus, wusstest von Anfang an, dass du dich selbst für mich, für meine Sünden, opfern wirst. Ich bitte dich, Jesus, dass du mich bereit machst für deinen Auftrag für mich in der Welt, damit ich deinen Willen erfülle und dein Reich hier auf Erden verkünde.

Jesus, du bist der Heilige Gottes, der völlig sündlos für mich gestorben ist. Du bist der „Kreuzträger“.

Amen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.